• de
  • en

Historie

Neubau der Firmenzentrale in Leverkusen

Firmenzentrale-Bau

Unsere
Historie

  • '86GRÜNDUNG
    Die Vandurit GmbH wurde 1986 in Burscheid (Bergisches Land) als Vertriebsgesellschaft für die italienische Muttergesellschaft Metallo Ceramica Vanzetti (Vandurit Italien, Mailand) gegründet.
  • '91NEUBAU
    Der neue Firmensitz in Leverkusen wurde mit über 1.000 qm Büro- und Lagerfläche geplant und 1991 nach Fertigstellung bezogen.
  • '94UNABHÄNGIGKEIT
    Seit 1994 ist Vandurit (Deutschland), durch die Übernahme der Anteile von Metallo Ceramica Vanzetti (Italien), völlig unabhängig.
  • '05EXPANSION
    Der Neuaufbau einer Produktion für Wendeschneidplatten und Sonderwerkzeuge im Jahr 2005 in Zweibrücken gilt als weiterer Meilenstein der erfolgreichen Expansion.
  • '13BETRIEBSVERLAGERUNG
    Betriebsverlagerung der Produktionsstätte von Zweibrücken an den Hauptsitz Leverkusen in die an das Hauptgebäude angerenzende Halle.